Dienstag 4 August 2020

Lockerung der CORONA-VO bringt weitere Trainingsoptionen

Seit nun etwas über einem Monat ist Tanzen in unserem Verein wieder aktiv möglich. Bisher im Paartanzen aber nur für Personen aus dem "familiären Bezugskreis". Mit der letzten in Kraft getretetenen Änderung der saarländischen CORONA -VO können wir nun ab sofort auch wieder allen anderen Tanzpaaren die Möglichkeit geben, auf die Tanzfläche zurückzukehren. Für unsere Kindertanzgruppen gilt das leider aktuell noch nicht. Der Trainingsraum im Haus der Begegnung in Homburg/Erbach ist für die Vereine noch geschlossen. 

Weiterlesen ...

Erste Schritte auf dem Tanzparkett wieder möglich

Der Sportbetrieb im Saarland darf eingeschränkt wieder aufgenommen werden!

Seit dem 1. Juni ist im Saarland eine neue Verordnung zur Bekämpfung der Corona Pandemie in Kraft getreten. 

„Der Kurs-, Sport- und Trainingsbetrieb (sowie der Betrieb von Tanzschulen) kann darin unter Einhaltung der folgenden Voraussetzungen aufgenommen werden:

1. Einhaltung des Mindestabstandes nach § 1

2. Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu zehn Personen, bei denen das Training des Einzelnen im Vordergrund steht,

3. kontaktfreie Durchführung mit Ausnahme des familiären Bezugskreises,

4. konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Geräten,

5. Nutzung der Umkleide- und Nassbereiche unter Abstands- und Hygieneregeln,

6. Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen,

7. keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten,

8. keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes und

9. keine Zuschauer.

In Ergänzung dazu gibt es einen FAQ, der hier einsehbar ist.

Damit können wir im Vorstand einen Plan für die Wiederaufnahme des Trainings in Kleingruppen (maximal 4 Paare gleichzeitig + Trainer) machen.

Unter Einhaltung alle üblichen Hygienevorschriften startet diese Woche wieder das individuelle Training für Einzelpaare und -tänzer.

Im nächsten Schritt organisieren wir nun das Kleingruppentraining. Dazu erhalten die Mitglieder eine separate Information über den internen Email - Verteiler.

Der Vorstand 

 

Hygienekonzept Wiedereinstieg in Vorbereitung

An alle Mitglieder des RRC Homburg,

der Vorstand hat ein Konzept für den Wiedereinstieg in den eingeschränkten Trainingsbetrieb ausgearbeitet. Denn ein vollumfänglicher Trainingsbetrieb wird wohl in den nächsten Wochen noch nicht denkbar sein. Dieses liegt aktuell bei der Ortspolizeibehörde und dem Gesundheitsamt zur Prüfung.

Sobald wir die Freigabe für unser Hygienekonzept haben, werden wir alle Mitglieder und Gruppen informieren, wie und unter welchen Bedingungen unser Tanzsportverein wieder starten darf. 

Der Vorstand 

Weiterhin kein Tanztraining möglich - Pläne für den Wiedereinstieg

An alle Mitglieder des RRC Homburg und seiner Tanzsportabteilung,

die Corona-Pandemie wirkt sich weiter negativ auf unseren Trainingsbetrieb aus. Das Tanzen als Kontaktsport ruht aufgrund der gültigen Rechtsverordnung weiterhin vollständig. Aber es gibt Licht am Ende des Corona-Tunnels: in den ersten Landkreisen sind Lockerungen bei den Indoor-Sportarten mit Körperkontakt beschlossen worden.

Weiterlesen ...

Ehrung der Sportmeister 2019 im Saalbau Homburg

 logo

 

 

 Jedes Jahr im Januar ehrt der Stadtverband für Sport Homburg die Sportmeister des Vorjahres, so auch vergangenen Dienstag. In diesem Jahr war unser Verein mit einer größeren Delegation vertreten. Schließlich haben es vier Paare in 2019 geschafft einen Saarlandmeistertitel zu ertanzen.

Weiterlesen ...

Workshop Turnierpaare Standard beim TSV Ramstein

Kurz vor dem Jahreswechsel nahmen die Turnierpaare unseres Vereins die Möglichkeit wahr, an einem weiteren Standard  Workshop des TSV Ramstein teilzunehmen.

Vielen Dank an Michael und Heidi Heuchert für Organisieren !

Ramstein Mller Tatjana Workshop 291219